Seminare

 

 

Bei der Legung von Skatkarten braucht man eine gute Portion Intuition.

Da man im Vergleich zu den berühmten Lenormandkarten nur wenig Informationen über das Legen und vor allem das Deuten von Skatkarten finden kann, habe ich mich seit einigen Jahren dazu entschlossen, mein Wissen hierüber in Form von Seminaren weiterzugeben.

                   

Sicher hatten sie alle schon einmal Skatkarten in der Hand, sie unterteilen sich grob zunächst einmal in Farben und in Kategorien.

In der Regel lege ich ein sogenanntes „großes Blatt“ mit 32 Karten, d.h. 4 Reihen Karten pro Reihe 8 Karten. Betrachte also das gesamte aufgelegte Blatt, sodass man die Tendenz recht schnell erkennen kann. Wo liegen die roten (positiven)Karten und wo die schwarzen (negativen)Karten. So kann ich mir ein grobes Bild machen über die gestellte Frage machen.

Die Skatkarten unterteilen sind als nächstes in 4 Kategorien:

 

Karo      steht für das Berufliche, das Materielle

Herz      steht für Gefühle, Heim, Haus, das Seelische

Pik         steht für die Öffentlichkeit, Veränderung, für die Zeit 

Kreuz     steht für Kummer, Leid, Missgunst, Misslingen

 

Wichtig ist es, sich die Kategorien einzuprägen und danach die einzelnen Bedeutungen der 32 Karten, die ich mündlich als natürlich auch schriftlich dokumentiert erläutere und auch in Papierform jedem einzelnen Teilnehmer zur Verfügung stelle.  

 

Danach hilft nur noch üben, üben, üben , üben…………und……seine Intuition nutzen.

 

Die Seminare finden an einem Samstag in Saarbrücken statt in der Zeit von 10h -16h. Die Teilnehmeranzahl ist auf 5 Personen begrenzt, damit ich eine individuelle Betreuung gewährleisten kann:-) Kaffee, Mineralwasser und kleine Snacks inklusive.

 
Zudem biete ich Webinare (Seminare via Internet) an. Bitte sprechen Sie mich gerne darauf an. 

Terminvereinbarung

Mo-Fr. von 10-19 Uhr

 

Tel: 0681-38379676

Questico